Frank Deimel, Gitarrenbauer, im Gespräch mit Alexander Rischer, Künstler

Frank Deimel, Berlin, baut seit seiner Jugend E-Gitarren. Seine Kunden sind u. a. Tocotronic, Sonic Youth und The Klaxons.
Im Dialog mit Alexander Rischer, Künstler aus Hamburg, wird Franks Arbeit anhand von Echtmodellen, Entwürfen, Bildern und Musik vorgestellt.

Wie entsteht aus einem besonderen Stück Holz eine besondere Gitarre? Welche Bedeutung hat das Musikinstrument für den Spieler? In welchem kulturellen Zusammenhang steht die E-Gitarre als Objekt? Diesen und weiteren Themen werden Frank Deimel und Alexander Rischer auf den Grund gehen.

Sonntag, 20.11.2011, 15.30 Uhr


www.deimelguitarworks.de